AQUALENC F1

Polyaluminiumchloridsulfat-Lösung

gemäß DIN EN 883

Eingesetzt wird Polyaluminiumchloridsulfat-Lösung vor allem als Elektrolyt in kolloidchemischen Systemen als Fällungs- und Fixiermittel.

Anwendung

• Industrielle und kommunale Abwasserbehandlung
• Trinkwasseraufbereitung
• Schlammkonditionierung
• Phosphatelimination
• Akute und präventive Behandlung von Bläh- und  Schwimmschlamm
• Entlastungsflockung
• Brauchwasseraufbereitung
• Emulsionsspaltung
• Papierindustrie: Leimung, Retention und Störstofffixierung

Bitte registrieren Sie sich

Mit der Anforderung dieser Daten, erklären Sie sich ausdrücklich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzbestimmungen geschützt.

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt

Kontakt

Zentrale

+49 5021 988 470

FAX

+ 49 5021 988 481

Senden Sie uns eine Nachricht