Phosphatelimination

Die chemische Phosphatfällung ist eine der  Hauptaufgaben industrieller Prozesswasseraufbereitungsanlagen, die mit einem erheblichen Kostenaufwand für Fällungsmittel verbunden ist. Deshalb ist es umso wichtiger, dass hier höchst effiziente Produkte eingesetzt werden. Die Feralco Deutschland GmbH bietet ein breites Spektrum an Produkten an, die einerseits in der Lage sind, die gelösten Phosphate chemisch zu binden, andererseits den partikulären Phosphat physikalisch mit in die entstehenden Mikroflocken und anschließend in die Schlammflocken mit einbinden. Für welche Anlage welches Fällmittel am ehesten geeignet ist, lässt sich am besten in einem Laborversuch und unter Berücksichtigung der spezifischen Anlagenverhältnisse in einem persönlichen Gespräch vor Ort erörtern.