Screening-Test Koagulation und Flockung

Wir benutzen Flockulatoren mit programmierbaren Rührgeschwindigkeiten und -zeiten um praxisnahe Verhältnisse simulieren zu können. Flockenbildung und -struktur sowie Absetzgeschwindigkeit werden visuell beurteilt. Nach definierten Absetzphasen werden im Überstand die Trübung, der pH-Wert und die Farbextinktion gemessen. Häufig werden zusätzlich noch SAK 254 und Restaluminiumgehalt ermittelt.