Trübung senken

Hohe Trübungswerte sind oftmals ein Indiz für unzureichende Retention von Feinstoffen. Durch den gezielten Einsatz eines hochwirksamen Koagulationsmitttels erfolgt die Ausfällung und Flockung dieser Stoffe. Ziel bleibt immer, auch feine Feststoffe über die Produktion auszutragen und somit die Qualität des Kreislaufwassers möglichst lange aufrecht zu erhalten.